Informationen zum Datenschutz erhalten sie hier
Datenschutz-Mitteilung SchließenDatenschutz-Mitteilung Schließen

25.06. - 03.07.

Erstes gemeinsames Theaterclubfestival des TDJW, Schauspiel Leipzig und der Jungen Oper Leipzig.

25.06. - 03.07.

Die ClubFusion, das gemeinsame Festival der Theaterclubs des Schauspiel Leipzig, der Oper Leipzig und des TDJW, geht vom 30.06. bis 10.07.2022 in die zweite Runde!

Ein Festival-Line-up von 10 Clubs in 25 Veranstaltungen mit insgesamt 150 Spielenden erwarten euch, und dieses Mal – mögen die Corona-Götter mit uns sein – erobern wir uns die Bühnen der drei Häuser zurück. Online und hybrid war nice, ja, aber wer hat nicht Lust auf einen Sommer mit Begegnungen im Real Life, dem Klang von echtem Applaus und Gesprächen bei lauer Abendluft mit ’ner Limo in der Hand?

Also, Leipzig: Zückt die Kalender, markiert euch den ClubFusion-Zeitraum in euren leuchtendsten Farben und verbreitet die Neuigkeiten in euren Freund:innenkreisen! Die Frage ist schließlich nicht, ob ihr geht, sondern eher mit wem. 😉 

PS: Das detaillierte Festival-Programm und weitere Infos werden bald hier veröffentlicht. 

Wir freuen uns auf euch!

Euer ClubFusion Planungsteam

kontakt@clubfusion.de

Alle Events

Streams

Was läuft denn so? Alle Links zu den digitalen Streaming-Angeboten sind hier über unsere Webseite kostenfrei abrufbar.

Wie Streams funktionieren:

1
Stream auswählen
Ausklappen

Suche auf der Webseite den Stream, den du gucken willst, im Programm aus.

2
Stream starten
Ausklappen

Alle Streams stehen kostenfrei zur Verfügung und können ab der angegebenen Uhrzeit über den Link "Zum Stream" der jeweiligen Veranstaltung gestartet werden. Bitte beachte, dass der Link dich zu einer externen Plattform weiterleitet (YouTube oder Vimeo).

3
Nachgespräch
Ausklappen

Bei einigen Streams findest du die Option "Zur Anmeldung". Hier treffen wir uns nach dem Anschauen des Streams zum digitalen Nachgespräch. Dafür kannst du dich per E-Mail anmelden und erhältst von uns weitere Informationen sowie die Links zum Stream und zum Nachgespräch.

Ort

Lass uns was da!

.
.
-
CAAAAAAAAAAAAAAAA

Dir hat was besonders gut gefallen oder gar nicht, du hast Gedanken oder Fragen? Dann klicke hier!

PremiereEine erfreute und eine nachdenkliche Personen gegenüber sitzend an einem Tisch mit Geschirr vor Betonelementen im Gras.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

Unter einer Decke stecken

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Kick-off

Fr.
25
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr
AAAAAAAAAAAAAAAAA

Ein digitales Hallo von uns!

PremiereNeonfarbiges Skateboard lehnt an Beistelltisch vor besprühter Hauswand.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Geh aus, mein Herz, und suche!

26
.
06
.
12:00
-

Der Kinderchor der Oper Leipzig zeigt: Mit einer Geschichte im Ohr und einem Lied auf den Lippen laden wir euch zu einem musikalischen Spaziergang ein. Los geht's an der Linde vor der Industriestraße 72 in Plagwitz.

PremiereEine große Gruppe Kinder, schwarz-blau gekleidet, die enthusiastisch ihre Hände nach oben werfen.
Ort
Bahnhof Plagwitz

M.O.V.E. – um des Tanzes willen

26
.
06
.
12:00
-

Der Tanztheaterclub fragt: Was wäre die Welt ohne Tanz?

PremiereLilafarbenes Symbol aus den Buchstaben M O V und E in Form eines Kreises vor einem türkisen Hintergrund.
Ort
Bahnhof Plagwitz

SUPERHERO

26
.
06
.
12:00
-

Der Ü18-Club präsentiert: Eine MegaTV-Show. Die Suche nach verborgenen (Super-)Kräften. Folge den Figuren von SUPERHERO durch einen Tag, der es in sich hat.

PremiereZwei Personen draußen vor grünem Baum und See, nur zur Hälfte zu sehen, bewegen sich aus dem Bild.
Ort
Bahnhof Plagwitz

(Un-)Gegebenheiten

26
.
06
.
12:00
-

Der wilde Club fragt: Lässt sich ein ganzes Leben aus den Eindrücken von anderen zusammenpuzzeln?

PremiereEine mit Graffiti besprühte Wand mit Büschen im rechten Bildrand. Auf der Wand eine große gesprühte Hand. Über der Hand die Frage "Heute?". Auf der Hand die Frage "Wer bist du?"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Sa.
26
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Sa.
26
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Magische Masken [mit Nachgespräch]

Sa.
26
.
06
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, Hintergrund ist ein bearbeitetes Fotos eines Bauspielplatzes.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Wir sind "STRUWWEL"

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Das "Wilde Bühne"-Ensemble gibt Einblicke in seine neueste Produktion.

PremiereVideokonferenz mit elf Menschen in einzelnen Kacheln. In großer weißer Schrift "Wir sind Struwwel"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

So.
27
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

So.
27
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

SEX [live]

So.
27
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Stückentwicklung des Club ü31

PremiereAstronaut mit Staubsauger auf dem Rücken vor einem Glascontainer, in dem eine Matratze liegt. Daneben bunte Luftballons.
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Mo.
28
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort

SEX

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Stückentwicklung des Club ü31

Premierevorne Stühle, dahinter sieben Spieler:innen in dynamischer Pose mit rechter Faust hoch gestreckt vor warm angeleuchteten Glaskasten, oben drüber Projektion in blau von unterschiedlichen Menschen aus Videokonferenz
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
21:00 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

Unter einer Decke stecken

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change? [mit Nachgespräch]

Di.
29
.
06
.
19:30
-
21:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Magische Masken

Mi.
30
.
06
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Unter einer Decke stecken

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Mi.
30
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Unter einer Decke stecken

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Do.
01
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Do.
01
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Do.
01
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer! [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Magische Masken

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Fr.
02
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

Tag der Utopie

Sa.
03
.
07
.
16:30
-
19:00 Uhr
BAAAAAAAAAAAAAAAA

Heute beginnen wir zu träumen! Lass deiner Fantasie freien Lauf und folge uns ins Land der Utopien…

PremiereRoter Stuhl, Skateboard, diverse Schuhe und Spraydosen vor blau-gelb besprühter Hauswand.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Sa.
03
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

Lass uns was da!

.
.
-

Dir hat was besonders gut gefallen oder gar nicht, du hast Gedanken oder Fragen? Dann klicke hier!

PremiereEine erfreute und eine nachdenkliche Personen gegenüber sitzend an einem Tisch mit Geschirr vor Betonelementen im Gras.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

Unter einer Decke stecken

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Kick-off

Fr.
25
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Ein digitales Hallo von uns!

PremiereNeonfarbiges Skateboard lehnt an Beistelltisch vor besprühter Hauswand.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Geh aus, mein Herz, und suche!

26
.
06
.
12:00
-

Der Kinderchor der Oper Leipzig zeigt: Mit einer Geschichte im Ohr und einem Lied auf den Lippen laden wir euch zu einem musikalischen Spaziergang ein. Los geht's an der Linde vor der Industriestraße 72 in Plagwitz.

PremiereEine große Gruppe Kinder, schwarz-blau gekleidet, die enthusiastisch ihre Hände nach oben werfen.
Ort
Bahnhof Plagwitz

M.O.V.E. – um des Tanzes willen

26
.
06
.
12:00
-

Der Tanztheaterclub fragt: Was wäre die Welt ohne Tanz?

PremiereLilafarbenes Symbol aus den Buchstaben M O V und E in Form eines Kreises vor einem türkisen Hintergrund.
Ort
Bahnhof Plagwitz

SUPERHERO

26
.
06
.
12:00
-

Der Ü18-Club präsentiert: Eine MegaTV-Show. Die Suche nach verborgenen (Super-)Kräften. Folge den Figuren von SUPERHERO durch einen Tag, der es in sich hat.

PremiereZwei Personen draußen vor grünem Baum und See, nur zur Hälfte zu sehen, bewegen sich aus dem Bild.
Ort
Bahnhof Plagwitz

(Un-)Gegebenheiten

26
.
06
.
12:00
-

Der wilde Club fragt: Lässt sich ein ganzes Leben aus den Eindrücken von anderen zusammenpuzzeln?

PremiereEine mit Graffiti besprühte Wand mit Büschen im rechten Bildrand. Auf der Wand eine große gesprühte Hand. Über der Hand die Frage "Heute?". Auf der Hand die Frage "Wer bist du?"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Sa.
26
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Sa.
26
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Magische Masken [mit Nachgespräch]

Sa.
26
.
06
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, Hintergrund ist ein bearbeitetes Fotos eines Bauspielplatzes.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Wir sind "STRUWWEL"

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Das "Wilde Bühne"-Ensemble gibt Einblicke in seine neueste Produktion.

PremiereVideokonferenz mit elf Menschen in einzelnen Kacheln. In großer weißer Schrift "Wir sind Struwwel"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

So.
27
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

So.
27
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

SEX [live]

So.
27
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Stückentwicklung des Club ü31

PremiereAstronaut mit Staubsauger auf dem Rücken vor einem Glascontainer, in dem eine Matratze liegt. Daneben bunte Luftballons.
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Mo.
28
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort

SEX

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Stückentwicklung des Club ü31

Premierevorne Stühle, dahinter sieben Spieler:innen in dynamischer Pose mit rechter Faust hoch gestreckt vor warm angeleuchteten Glaskasten, oben drüber Projektion in blau von unterschiedlichen Menschen aus Videokonferenz
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
21:00 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

Unter einer Decke stecken

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change? [mit Nachgespräch]

Di.
29
.
06
.
19:30
-
21:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Magische Masken

Mi.
30
.
06
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Unter einer Decke stecken

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Mi.
30
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Unter einer Decke stecken

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Do.
01
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Do.
01
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Do.
01
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer! [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Magische Masken

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Fr.
02
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

Tag der Utopie

Sa.
03
.
07
.
16:30
-
19:00 Uhr

Heute beginnen wir zu träumen! Lass deiner Fantasie freien Lauf und folge uns ins Land der Utopien…

PremiereRoter Stuhl, Skateboard, diverse Schuhe und Spraydosen vor blau-gelb besprühter Hauswand.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Sa.
03
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht

Spaziergänge

Make Spazierengehen cool again! Mit dem Smartphone und der kostenfreien App "TotoGo" unterwegs auf dem Bürgerbahnhof Plagwitz.

Wie Spaziergänge funktionieren:

1
App herunterladen
Ausklappen

Lade dir die kostenfreie App "TotoGo"  aus dem PLAYSTORE oder dem APPSTORE herunter.

2
Spaziergang vorbereiten
Ausklappen

Schnapp dir dein Smartphone und überprüfe, ob du genug Akku hast und der mobile Datenverkehr aktiviert ist. Pack dir am besten Kopfhörer ein, um Audiodateien und Videotöne gut zu hören. Und: denk an deine Sonnenbrille, Wetterschutz und genug zu Trinken.

3
Link öffnen
Ausklappen

Die meisten Spaziergänge stehen ganztägig zur Verfügung. Über den Link "Zum Spaziergang" kann das Spiel direkt gestartet werden.
Los geht´s in der Regel auf dem Bürgerbahnhof Plagwitz.

Ort

Lass uns was da!

.
.
-

Dir hat was besonders gut gefallen oder gar nicht, du hast Gedanken oder Fragen? Dann klicke hier!

PremiereEine erfreute und eine nachdenkliche Personen gegenüber sitzend an einem Tisch mit Geschirr vor Betonelementen im Gras.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

Unter einer Decke stecken

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Kick-off

Fr.
25
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Ein digitales Hallo von uns!

PremiereNeonfarbiges Skateboard lehnt an Beistelltisch vor besprühter Hauswand.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Geh aus, mein Herz, und suche!

26
.
06
.
12:00
-

Der Kinderchor der Oper Leipzig zeigt: Mit einer Geschichte im Ohr und einem Lied auf den Lippen laden wir euch zu einem musikalischen Spaziergang ein. Los geht's an der Linde vor der Industriestraße 72 in Plagwitz.

PremiereEine große Gruppe Kinder, schwarz-blau gekleidet, die enthusiastisch ihre Hände nach oben werfen.
Ort
Bahnhof Plagwitz

M.O.V.E. – um des Tanzes willen

26
.
06
.
12:00
-

Der Tanztheaterclub fragt: Was wäre die Welt ohne Tanz?

PremiereLilafarbenes Symbol aus den Buchstaben M O V und E in Form eines Kreises vor einem türkisen Hintergrund.
Ort
Bahnhof Plagwitz

SUPERHERO

26
.
06
.
12:00
-

Der Ü18-Club präsentiert: Eine MegaTV-Show. Die Suche nach verborgenen (Super-)Kräften. Folge den Figuren von SUPERHERO durch einen Tag, der es in sich hat.

PremiereZwei Personen draußen vor grünem Baum und See, nur zur Hälfte zu sehen, bewegen sich aus dem Bild.
Ort
Bahnhof Plagwitz

(Un-)Gegebenheiten

26
.
06
.
12:00
-

Der wilde Club fragt: Lässt sich ein ganzes Leben aus den Eindrücken von anderen zusammenpuzzeln?

PremiereEine mit Graffiti besprühte Wand mit Büschen im rechten Bildrand. Auf der Wand eine große gesprühte Hand. Über der Hand die Frage "Heute?". Auf der Hand die Frage "Wer bist du?"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Sa.
26
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Sa.
26
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Magische Masken [mit Nachgespräch]

Sa.
26
.
06
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, Hintergrund ist ein bearbeitetes Fotos eines Bauspielplatzes.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Wir sind "STRUWWEL"

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Das "Wilde Bühne"-Ensemble gibt Einblicke in seine neueste Produktion.

PremiereVideokonferenz mit elf Menschen in einzelnen Kacheln. In großer weißer Schrift "Wir sind Struwwel"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

So.
27
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

So.
27
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

SEX [live]

So.
27
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Stückentwicklung des Club ü31

PremiereAstronaut mit Staubsauger auf dem Rücken vor einem Glascontainer, in dem eine Matratze liegt. Daneben bunte Luftballons.
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Mo.
28
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort

SEX

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Stückentwicklung des Club ü31

Premierevorne Stühle, dahinter sieben Spieler:innen in dynamischer Pose mit rechter Faust hoch gestreckt vor warm angeleuchteten Glaskasten, oben drüber Projektion in blau von unterschiedlichen Menschen aus Videokonferenz
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
21:00 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

Unter einer Decke stecken

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change? [mit Nachgespräch]

Di.
29
.
06
.
19:30
-
21:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Magische Masken

Mi.
30
.
06
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Unter einer Decke stecken

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Mi.
30
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Unter einer Decke stecken

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Do.
01
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Do.
01
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Do.
01
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer! [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Magische Masken

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Fr.
02
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

Tag der Utopie

Sa.
03
.
07
.
16:30
-
19:00 Uhr

Heute beginnen wir zu träumen! Lass deiner Fantasie freien Lauf und folge uns ins Land der Utopien…

PremiereRoter Stuhl, Skateboard, diverse Schuhe und Spraydosen vor blau-gelb besprühter Hauswand.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Sa.
03
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

Lass uns was da!

.
.
-

Dir hat was besonders gut gefallen oder gar nicht, du hast Gedanken oder Fragen? Dann klicke hier!

PremiereEine erfreute und eine nachdenkliche Personen gegenüber sitzend an einem Tisch mit Geschirr vor Betonelementen im Gras.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

Unter einer Decke stecken

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Kick-off

Fr.
25
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Ein digitales Hallo von uns!

PremiereNeonfarbiges Skateboard lehnt an Beistelltisch vor besprühter Hauswand.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Geh aus, mein Herz, und suche!

26
.
06
.
12:00
-

Der Kinderchor der Oper Leipzig zeigt: Mit einer Geschichte im Ohr und einem Lied auf den Lippen laden wir euch zu einem musikalischen Spaziergang ein. Los geht's an der Linde vor der Industriestraße 72 in Plagwitz.

PremiereEine große Gruppe Kinder, schwarz-blau gekleidet, die enthusiastisch ihre Hände nach oben werfen.
Ort
Bahnhof Plagwitz

M.O.V.E. – um des Tanzes willen

26
.
06
.
12:00
-

Der Tanztheaterclub fragt: Was wäre die Welt ohne Tanz?

PremiereLilafarbenes Symbol aus den Buchstaben M O V und E in Form eines Kreises vor einem türkisen Hintergrund.
Ort
Bahnhof Plagwitz

SUPERHERO

26
.
06
.
12:00
-

Der Ü18-Club präsentiert: Eine MegaTV-Show. Die Suche nach verborgenen (Super-)Kräften. Folge den Figuren von SUPERHERO durch einen Tag, der es in sich hat.

PremiereZwei Personen draußen vor grünem Baum und See, nur zur Hälfte zu sehen, bewegen sich aus dem Bild.
Ort
Bahnhof Plagwitz

(Un-)Gegebenheiten

26
.
06
.
12:00
-

Der wilde Club fragt: Lässt sich ein ganzes Leben aus den Eindrücken von anderen zusammenpuzzeln?

PremiereEine mit Graffiti besprühte Wand mit Büschen im rechten Bildrand. Auf der Wand eine große gesprühte Hand. Über der Hand die Frage "Heute?". Auf der Hand die Frage "Wer bist du?"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Sa.
26
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Sa.
26
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort
Bahnhof Plagwitz

Magische Masken [mit Nachgespräch]

Sa.
26
.
06
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, Hintergrund ist ein bearbeitetes Fotos eines Bauspielplatzes.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Wir sind "STRUWWEL"

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Das "Wilde Bühne"-Ensemble gibt Einblicke in seine neueste Produktion.

PremiereVideokonferenz mit elf Menschen in einzelnen Kacheln. In großer weißer Schrift "Wir sind Struwwel"
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

So.
27
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

So.
27
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ort

SEX [live]

So.
27
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Stückentwicklung des Club ü31

PremiereAstronaut mit Staubsauger auf dem Rücken vor einem Glascontainer, in dem eine Matratze liegt. Daneben bunte Luftballons.
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Mo.
28
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ort

SEX

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Stückentwicklung des Club ü31

Premierevorne Stühle, dahinter sieben Spieler:innen in dynamischer Pose mit rechter Faust hoch gestreckt vor warm angeleuchteten Glaskasten, oben drüber Projektion in blau von unterschiedlichen Menschen aus Videokonferenz
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
21:00 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

Unter einer Decke stecken

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change? [mit Nachgespräch]

Di.
29
.
06
.
19:30
-
21:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Magische Masken

Mi.
30
.
06
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Unter einer Decke stecken

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Mi.
30
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Unter einer Decke stecken

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Change?

Do.
01
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Do.
01
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Do.
01
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer! [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ort

Magische Masken

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Unter einer Decke stecken [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Fr.
02
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ort

Tag der Utopie

Sa.
03
.
07
.
16:30
-
19:00 Uhr

Heute beginnen wir zu träumen! Lass deiner Fantasie freien Lauf und folge uns ins Land der Utopien…

PremiereRoter Stuhl, Skateboard, diverse Schuhe und Spraydosen vor blau-gelb besprühter Hauswand.
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Sa.
03
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht

Telefon- Theater

Greif zum Hörer! Beim Telefon-Theater kommen wir direkt zu dir ans Ohr.

Wie Telefon-Theater funktioniert:

1
Telefonat auswählen
Ausklappen

Wähle ein Telefon-Theater aus, an dem du teilnehmen möchtest, und entscheide dich, wann du gerne telefonieren möchtest.

2
Telefonat buchen
Ausklappen

Melde dich für die jeweilige Veranstaltung über den Link "Zur Anmeldung" per E-Mail an. Beachte dabei bitte die unterschiedlichen Voraussetzungen: Beim Generationenclub gibst du den gewünschten Tag und die Uhrzeit an. Bei den Spielfreudigen den gewünschten Tag, an dem du telefonieren möchtest. Weitere Hinweise findest du in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung.

3
Telefonat vorbereiten
Ausklappen

Nach der Anmeldung bekommst du einen E-Mail von uns mit weiteren Informationen und Schritten für den geplanten Telefonanruf. Jetzt heißt es nur noch abwarten und die Leitung freihalten!

Ausgebucht
Ort

Lass uns was da!

.
.
-
CAAAAAAAAAAAAAAAA

Dir hat was besonders gut gefallen oder gar nicht, du hast Gedanken oder Fragen? Dann klicke hier!

PremiereEine erfreute und eine nachdenkliche Personen gegenüber sitzend an einem Tisch mit Geschirr vor Betonelementen im Gras.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ausgebucht
Ort

Unter einer Decke stecken

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Fr.
25
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Kick-off

Fr.
25
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr
AAAAAAAAAAAAAAAAA

Ein digitales Hallo von uns!

PremiereNeonfarbiges Skateboard lehnt an Beistelltisch vor besprühter Hauswand.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

Geh aus, mein Herz, und suche!

26
.
06
.
12:00
-

Der Kinderchor der Oper Leipzig zeigt: Mit einer Geschichte im Ohr und einem Lied auf den Lippen laden wir euch zu einem musikalischen Spaziergang ein. Los geht's an der Linde vor der Industriestraße 72 in Plagwitz.

PremiereEine große Gruppe Kinder, schwarz-blau gekleidet, die enthusiastisch ihre Hände nach oben werfen.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

M.O.V.E. – um des Tanzes willen

26
.
06
.
12:00
-

Der Tanztheaterclub fragt: Was wäre die Welt ohne Tanz?

PremiereLilafarbenes Symbol aus den Buchstaben M O V und E in Form eines Kreises vor einem türkisen Hintergrund.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

SUPERHERO

26
.
06
.
12:00
-

Der Ü18-Club präsentiert: Eine MegaTV-Show. Die Suche nach verborgenen (Super-)Kräften. Folge den Figuren von SUPERHERO durch einen Tag, der es in sich hat.

PremiereZwei Personen draußen vor grünem Baum und See, nur zur Hälfte zu sehen, bewegen sich aus dem Bild.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

(Un-)Gegebenheiten

26
.
06
.
12:00
-

Der wilde Club fragt: Lässt sich ein ganzes Leben aus den Eindrücken von anderen zusammenpuzzeln?

PremiereEine mit Graffiti besprühte Wand mit Büschen im rechten Bildrand. Auf der Wand eine große gesprühte Hand. Über der Hand die Frage "Heute?". Auf der Hand die Frage "Wer bist du?"
Ausgebucht
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Sa.
26
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

Sa.
26
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

Magische Masken [mit Nachgespräch]

Sa.
26
.
06
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, Hintergrund ist ein bearbeitetes Fotos eines Bauspielplatzes.
Ausgebucht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Unter einer Decke stecken

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
20:30 - 21:00 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Wir sind "STRUWWEL"

Sa.
26
.
06
.
19:30
-
20:00 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Das "Wilde Bühne"-Ensemble gibt Einblicke in seine neueste Produktion.

PremiereVideokonferenz mit elf Menschen in einzelnen Kacheln. In großer weißer Schrift "Wir sind Struwwel"
Ausgebucht
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

So.
27
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ausgebucht
Ort
Bahnhof Plagwitz

WIEDERSEHEN

So.
27
.
06
.
17:00
-
20:00 Uhr

Der Jugendclub #noname zeigt: Ein installativer Audiowalk mit einem filmischen Finale über ein Wiedersehen einer Freundesgruppe, dem alle mit sehr gemischten Gefühlen entgegenblicken.

Premiere6 Jugendliche auf Betonklötzen im Grünen mit alltäglichen Gegenständen installiert.
Ausgebucht
Ort

SEX [live]

So.
27
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Stückentwicklung des Club ü31

PremiereAstronaut mit Staubsauger auf dem Rücken vor einem Glascontainer, in dem eine Matratze liegt. Daneben bunte Luftballons.
Ausgebucht
Ort

Solange die Schnur reicht: Die Gesprächsfreudigen

Mo.
28
.
06
.
15:00
-
18:00 Uhr

Der Senior:innenclub präsentiert: Die Spielfreudigen haben Gesprächsbedarf. Die großen und kleinen Themen des Lebens von gestern, heute und morgen lassen sie nicht los.

PremiereViele unterschiedliche Hände greifen nach alten Wählscheibentelefonen auf einer grünen Hecke.
Ausgebucht
Ort

SEX

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr
durchgehend bis 03.07. verfügbar
durchgehend bis 03.07. verfügbar

Stückentwicklung des Club ü31

Premierevorne Stühle, dahinter sieben Spieler:innen in dynamischer Pose mit rechter Faust hoch gestreckt vor warm angeleuchteten Glaskasten, oben drüber Projektion in blau von unterschiedlichen Menschen aus Videokonferenz
Ausgebucht
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Mo.
28
.
06
.
19:30
-
21:00 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ausgebucht
Ort

Unter einer Decke stecken

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Di.
29
.
06
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Change? [mit Nachgespräch]

Di.
29
.
06
.
19:30
-
21:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ausgebucht
Ort

Magische Masken

Mi.
30
.
06
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ausgebucht
Ort

Unter einer Decke stecken

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Mi.
30
.
06
.
18:00
-
18:30 Uhr
19:00 - 19:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Change?

Mi.
30
.
06
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ausgebucht
Ort

Unter einer Decke stecken

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer!

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall

Do.
01
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Change?

Do.
01
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Jugendclub des TDJW präsentiert: Thinking outside the box oder: Warum nicht alles anders machen?

PremiereBildcollage mit jugendlichen Personen und Kartonboxen.
Ausgebucht
Ort

Liebe trifft Chaos [mit Nachgespräch]

Do.
01
.
07
.
18:00
-
19:30 Uhr

Der CLUB MELO präsentiert: Eine liebes-chaotische Filmcollage mit Gebärdensprachübersetzung.

PremiereGemaltes buntes Bild mit Liebesbotschaften mit roten Herzen, Pärchen, Bäumen, Fluss und Haus.
Ausgebucht
Ort

We've come a long long way together through the hard times (and the never ending self-discovery within the overstimulation)

Do.
01
.
07
.
19:30
-
20:30 Uhr

Der Jugendclub Sorry, eh! zeigt: Eine Phase der Sehnsucht ist bemerkbar, eine Sehnsucht zu(m) (L)leben. Unnachgiebig und kompromisslos vom gefühlt absoluten Stillstand bis hin zur kompletten Reiz- und Gefühlsüberflutung.

Premiere7 schemenhafte Personen liegend und sitzend auf transparentem Untergrund umrahmt mit blauem Licht
Ausgebucht
Ort

It’s Showtime! Live aus deinem Wohnzimmer! [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Mit deiner Vorstellungskraft, Licht, Musik, Kostüm und Publikum am Ohr verwandelt sich dein Wohnzimmer in eine Bühne.

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen auf einer Wiese auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Magische Masken

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
18:00 Uhr

Der Kidsclub zeigt: Zwei Kinder, zwei Masken, eine Zauberwelt und ein großes Abenteuer.

PremiereViergeteiltes Bild mit vier Kindern in unterschiedlichen Posen und Emotionen, als Hintergrund bearbeitetes Fotos des Bauspielplatzes.
Ausgebucht
Ort

Völlig losgelöst von Strand bis Weltall [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Lass den Fliesenboden hinter dir und schwebe und schwimme mit uns durch das Bad!

PremiereZwei weibliche Personen unterschiedlichen Alters telefonieren an Wählscheibentelefonen im öffentlichen Raum auf weißer Decke sitzend.
Ausgebucht
Ort

Unter einer Decke stecken [mit Nachgespräch]

Fr.
02
.
07
.
17:00
-
17:30 Uhr
18:00 - 18:30 Uhr

Der Generationenclub präsentiert: Drahtlos nach Über-All – ein interaktives Telefontheaterstück. Hier kann die Kuscheldecke zum Campingplatz und zum Flugzeug werden.